...wenn sich Kräfte bündeln.

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Im Mai 2017

Aus der Not eine Tugend gemacht. Unter dem Motto schlossen sich der Lembecker TV, der TV Rhade, der SuS Tennis Hervest–Dorsten, TC Deuten und der TC Reken zusammen, um ihren Mädels der Altersklasse U 12 Mannschaftsspiele für die Sommersaison 2017 zu ermöglichen.

Vor dem Hintergrund einer guten Vernetzung innerhalb der Jugendwarte und ein paar Telefonate weiter, starten nun schließlich 9 Spielerinnen aus den bereits genannten Tennisvereinen als Team in die neue Saison.

Man kann vorweg sagen, dass die Chemie jetzt schon innerhalb der Mannschaft passt. Einem ersten Treffen zum Kennenlernen am 06.05.2017 auf der Anlage des Lembecker TV  folgt nun der erste Spieltag am 16.05.2017. Alle sind schon gespannt und freuen sich auf den ersten Aufschlag.

 

Zum Team gehören Hannah Löken, Lea Pasing und Lilly Berndt vom Lembecker TV, Svenja Füllbier, Franziska Frerick und Sarah Föcking vom TV Rhade, Emma Rentmeister vom SuS Tennis Hervest – Dorsten, Birte Brokämper vom TC Deuten und Anna Bolle vom TC Reken.

Ein Modell, das auch in Zukunft nicht nur bei den beteiligten Vereinen, Schule machen wird.  Immer mit dem Ziel vor Augen, allen Kindern und Jugendlichen aus den eigenen Vereinen ein Mannschaftsspiel zu ermöglichen, wird ein solcher Zusammenschluss immer interessanter.

Netzwerke aufbauen, und Netzwerke nutzen. Ein Schritt dahin ist gemacht. Empfehlenswert aus unserer Sicht, und umso erfreulicher für die Kids.