Erfolgreicher Spieltag beim LTV

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Im Juli 2017 - Presseartikel

Gleich dreifacher Grund zum Jubeln beim Lembecker Tennisverein:
Aufstieg der Damenmannschaft, Klassenerhalt für die Herren 55 und bevorstehender Aufstieg der Herren 70.
 
Nach einem dramatischen 5:4 Erfolg im Lokalduell gegen TV Feldmark steigen die Damen des LTV als ungeschlagener Tabellenführer in die Kreisliga auf. Erst gegen 21 h und nach zahlreichen Regenpausen stand der Sieg fest. Für das 3:3 nach den Einzeln sorgten Birgit Westermann und Tochter Lena jeweils in drei Sätzen sowie Paulina Berndt mit einem ungefährdeten Zweisatz-Sieg. In den Doppeln konnten sich dann Stefanie Berndt/Marie Pasing und Lena Westermann/Paulina Berndt durchsetzen.

Den Klassenerhalt in der Bezirksklasse feierten die Herren 55 mit einem 4:2 Sieg gegen Handorf. Hier waren erfolgreich: Alex Pitilimov und Heinz Mast im Einzel sowie beide Doppel mit Elmar Kipp/Heinz Mast und Alex Pitilimov/Uwe Jochheim.

 
Nach drei Unentschieden und zwei Siegen stehen die Herren 70 des LTV kurz vor dem Aufstieg in die Verbandsliga. Das letzte noch ausstehende Gruppenspiel gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten Borghorst sollte letzte Zweifel daran beseitigen
Beim Spiel in Wolbeck siegten Wolfgang Paul, Werner Kossin und Wolfgang Heckmann in den Einzeln. Den entscheidenden Punkt im Doppel holten dann Wolfgang Paul/Bernhard Weßeling