Herren 70 schnuppern am Aufstieg

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Juli 2017

Auch die Herren 70 können vom Aufstieg träumen. Nach drei Unentschieden und einem Sieg gegen eine starke Flaesheimer Mannschaft stehen sie auf dem 2. Tabellenplatz, der zum Aufstieg in die Verbandsliga reichen würde. Für den erkämpften Sieg gegen Concordia Flaesheim holten Bernhard Weßeling, Werner Kossin und Winfried Dieckmann die Punkte im Einzel, bevor Wolfgang Paul/Bernhard Weßeling den entscheidenen Punkt im Doppel einfuhren.