Vereinsmeisterschaften: Die Sieger stehen fest!

Bewertung: 0 / 5

Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften hatten einen ungewöhnlich hohen Zuspruch. 85 namentliche Meldungen konnten auf Grund der über die gesamte Saison verteilten Spiele verzeichnet werden. In den sechs Disziplinen Damen-Einzel, Damen-Doppel, Mixed, Herren-Einzel, Herren-Einzel 60+ und Herren-Doppel wurden die Vereinsmeister ermittelt.
Am 25. September fanden die Finalspiele in den Einzelwettbewerben statt.

Bei den Damen behielt Anna-Marie Weßeling gegen Nina Weßeling - beide aus der aktuellen Jugend unseres Vereins - mit 6:1, 6:2 die Oberhand.

Bei den Herren fand der schon im letzen Jahr angedeutete Generationenwechsel statt. Patrick Weßeling gelang zum ersten Mal ein Finalsieg gegen seinen Vater Andreas mit 4:6, 6:3 und 10:4.

Im Herren-Einzel 60+ behielt Heinz Pluta gegen Christian Zils, mit 6:1, 6:3,  die Oberhand.
 
Vereinsmeister im Herren-Doppel wurden Patrick und Andreas Weßeling, im Mixed, Nora Göbbeler und Andreas Weßeling.


Auch in der kommenden Saison werden wir diesen Modus - allerdings in leicht angepasster Form - durchführen.